Denkmalgerechte Sanierung und Rekonstruktion des ehemaligen Herrenhauses und Parks Wolfersdorf für eine multifunktionle Nutzung

Auftraggeber

Stadt Berga/Elster Am Markt 2 07980 Berga/Elster

Ort

Thüringen l Berga/Elster l OT Wolfersdorf

Zeitraum

Juli 2020 bis September 2021

Kosten

5.120.000,- € (vorl. Kostenschätzung)

Projektbeschreibung

Herrenhaus und Park wurden in der Folge der Enteignung von Großrundbesitz nach 1945 umgenutzt und im Hinblick auf die neue Nutzung als Schule umgestaltet.
Nach 1990 wurde im Gebäude die Kindertagesstätte „Pusteblume“ eingegliedert. Weitere Nutzungen im Gebäude; durch den Feuerwehrverein, den Heimatverein, das Heimatmuseum sowie den Jugendclub bestehen bis heute.
Im Park ist eine Freiluftbühne, der Außenspielbereich der KITA, ein kleiner öffentlicher Spielplatz sowie ein Sportplatz mit Kleinfeld integriert.
Trotz der umfangreichen Umbaumaßnahmen der zurückliegenden Jahrzehnte weist das Herrenhaus auch heute noch weitgehend die ursprüngliche Bausubstanz von 1740 und der Park die Grundzüge der Gestaltung von 1877 auf.
Das heute im Eigentum der Stadt Berga bzw. der Gemeine Wolfersdorf befindliche historisch bedeutsame Gesamtemsemble kann nur bei Aufrechterhaltung der bestehenden Nutzungen sowie bei gesicherter Finanzierung über entsprechende Förderprogramme nachhaltig gesichert werden

Das Projekt verfolgt vor der genannten Problemsetzung folgende Hauptziele:
  • Überarbeitung und Aktualisierung des gegenwärtigen Nutzungskonzeptes unter Einbeziehung der bestehenden Nutzungen/Nutzergruppen und weiteren Vertretern der Zivilgesellschaft (Senioren, ggf. Migranten) sowie deren Anforderungen (Barrierefreiheit, Inklusion)
  • Funktionelle und technische Ertüchtigung des Gebäudes, bei
  • gleichzeitiger denkmalgerechter Sanierung des Gebäudes
  • Wiederherstellung des historischen Parkteils gemäß der Gestaltung um 1877 und Stärkung der bestehenden Sport- und Freizeitflächen innerhalb des Parks

In einem ersten Planungsschritt sollen konzeptionelle Idee zum Umgestaltung von Herrenhaus (Rumkonzept) und Park (Außenraumkonzept) entwickelt und der Mittelbedarf weiter konkretieiert werden.


Leistungsbereiche

Freianlagen und Städtebau, Hochbau

Herrenhaus Ostfassade
Quelle: IB PHD
Herrenhaus Ostfassade Quelle: IB PHD
ehem.
ehem. "Baumgarten" mit "Gärtnervilla" Quelle: IB PHD Quelle: IB PHD
nordöstlicher Parkbereich mit integrierten Spielplatz Quelle: IB PHD
nordöstlicher Parkbereich mit integrierten Spielplatz Quelle: IB PHD
Südöstlicher Parkbereich mit Sportplatz Quelle: IB PHD
Südöstlicher Parkbereich mit Sportplatz Quelle: IB PHD
südlicher Parkbereich mit
südlicher Parkbereich mit "Festwiese" Quelle: IB PHD
» PROJEKTE  » laufende Projekte